Bei Einträgen ins Gästebuch bitte auch email-Adresse angeben, da die Software Einträge sonst nicht aufnimmt! Danke (E-Mail - Adresse wird nicht veröffentlicht)

 

Referenzen/Gästebuch

17 Einträge auf 4 Seiten
Guido Bruns
28.11.2017 11:12:30
Ein Horrido aus Niedersachsen !
Nun ist auch meine Tochter Anna von der Passion "infiziert". Es gibt wohl kein Zurück mehr.
Anmeldung für die Sommerferien 2018 sind so gut wie ausgefüllt. Ihr Kumpel will auch unbedingt.
Endlich mehr Jäger im Haus ! Was meine Frau dazu sagt...... (no commend) :)
Ein kräftiges Waidmannsheil nach Mecklenburg
wünscht
Guido
Thomas Schröder
23.07.2017 11:52:53
Wir (4 Kerle) waren am 22.07.2017 mit Alexander auf dem Schießplatz Walsrode verabredet. Auf dem Programm stand Tontaubenschiessen in den verschiedenen Varianten. Mittags gab es gegrilltes Fleisch und Wurst.
Wir hatten alle viel Spass, haben viel gelernt und waren von Alexander begeistert. Er kommt sehr locker und normal rüber, ist aber fachlich sehr kompetent.
Rundum war es für uns ein richtig schöner Tag, den wir wohl auch mal wiederholen werden.
Danke Alexander!

VG "Der Wilderer" Thomas
Dirk Emrich
05.03.2017 11:14:58
Unser Kurs: Vier Teilnehmer - Alle Vier bestanden!
(sehr unterschiedliche Lerntypen und
Vorkenntnisse)
Das Ambiente: Mecklenburg pur.
Die Menschen: freundlich, ehrlich und direkt.
Die Ausbilder: absolut kompetent und engagiert.
Fazit: Wer die Jägerprüfung hier nicht schafft, der
schafft sie wohl nirgendswo. (Punkt!)
Nane Coorßen
14.01.2017 15:09:13
Würde ich jedem empfehlen! Hat super viel Spaß gemacht und durch die kleine Gruppenanzahl konnte man sehr gut lernen. Ich wünsche euch weiterhin viele erfolgreiche Kurse, macht weiter so!
Hauke Hümpel
01.12.2016 12:21:04
Ich habe am Jagdscheinkurs vom 27.10-17.11.16, wie bei Alex üblich, erfolgreich teilgenommen. Ich hatte keine Vorstellung vom Ablauf und habe mich einfach überraschen lassen. Vom Schießen über die Theorie bis zum Reviergang, dem Ansitz und Aufbrechen hatte ich jederzeit das Gefühl, die bestmögliche Ausbildung zu bekommen (z.B. Kein warten auf dem Schießstand, individuelle und intensive Beratung bei Fehlern) . Die Ausbildung ist sehr ausgewogen was Theorie, Praxis und auch die "ungeschriebenen Gesetze" angeht, wird man sehr vernünftig an das Jagdliche Brauchtum Herangeführt. Die Unterkunft die Bewirtung und das Frühstück sind Top!!!

Vielen Dank für die lehrreiche Zeit und bis bald !
Anzeigen: 5  10   20